Jahrgang 1958. Seit 1992 kunstschaffend. Autodidaktin mit Ausflügen in die akademische Lehre. Meine Lehrer waren Prof. Alfred Kornberger (Wien), Prof. Robert Lettner (Wien), Mag.Bogdan Pascu (Wien), Mag. Gerald Brandstötter (Steyr) und Wolfgang Tiller (Wien). Empirisch habe ich mich mit dem Phänomen der Wahrnehmung beschäftigt und dabei die Natur des Baumes erforscht und das Baumsignaturbild geschaffen. Darüber hinaus habe ich mich wissenschaftlich während des Kunstgeschichtestudiums mit der Ästhetik, dem Wesen der Wahrnehmung, beschäftigt.

2011 – 2016 Studium der Kunstgeschichte an der Universität Wien und Siena.
Ausgedehnte Studienreisen fĂĽhrten mich nach Indien, in die USA,
nach Afrika und Australien, wo ich die Originale fĂĽr
den „Globalen Wald“ erforschte.

Ausstellungen in Ă–sterreich und New York.